Kopfbereich

Aktuelles

Hier halten wir Sie über Neuigkeiten aus unserer Praxis auf dem Laufenden.

Naturmedizin im...


14. Oktober 2019

10 Jahre - 10 Aktionen

Aktion Nr. 3: Wir sind dann mal weg ...

Bild fehlt: Wappen MünsterSorry, aber am Freitag, dem 18. Oktober, müssen Sie einmal ohne uns auskommen ... wir machen einen Betriebsausflug anlässlich unseres 10jährigen Jubiläums und fahren nach Münster auf Krimi-Tour! Aber keine Sorge: Für Vertretung ist wie üblich gesorgt, und versprochen, am Montag früh sind wir alle wieder wie gewohnt für Sie da!

Vertretung am Freitagvormittag, 18. Oktober 2019:

Praxis Dr. Korthaus
Holzstr. 20, 44869 Bochum, Tel. 02327 97530

Praxis Gartenstraße Blum / Scherer
Gartenstr. 113, 44869 Bochum, Tel. 02327 71278

 

7. Oktober 2019

10 Jahre - 10 Aktionen

Aktion Nr. 2: Oberdahlhausen kocht

Haben Sie auch ein Lieblings-Koch- oder Backrezept? Und, verraten Sie es uns?

Wir möchten gerne eine Rezeptsammlung zusammenstellen aus Oberdahlhausener Leckereien. Gerne etwas Gesundes, und möglichst nicht zu kompliziert. Egal ob handgeschrieben oder als Textdatei - aber gerne mit einem Foto. Von Ihnen, oder von dem Gericht. Muss aber nicht . Mal schauen, was zusammenkommt!

 

15. September 2019

2009 bis 2019 : 10 Jahre Praxis Oberdahlhausen

Liebe Patientinnen und Patienten,

Vielleicht haben Sie es schon mitbekommen: In diesem Jahr haben wir ein kleines Jubiläum. Seit 10 Jahren sind wir jetzt hier in Oberdahlhausen für Sie da! Im September 2009 haben wir die Praxis von unseren Vorgängern, dem Ehepaar Dres. Feldhaus, übernommen und nach kurzer, aber intensiver Renovierungszeit im Oktober 2009 wieder eröffnet. Auf die zurückliegenden 10 Jahre sind wir schon ein wenig stolz! Die Praxis ist in den letzten Jahren immer größer geworden, was wir auch als positive Resonanz werten. Seit 2013 unterstützt uns Dr. Pia Schaller als 3. Ärztin in der Sprechstunde. Als erfahrene Arzthelferin ist Bärbel Übergünne bereits seit Ende 2010 in der Praxis tätig, Astrid Rhönisch hat im Jahr 2018 aus der mobilen Alten-Krankenpflege zu uns ins Team gewechselt. Und Karin Johannes ist als EVA ("Entlastende Versorgungs-Assistentin") mehrmals in der Woche mit unserem Praxismobil unterwegs zu Patienten, die nicht mehr in die Praxis kommen können. Viele von unseren Patienten halten uns von Anbeginn an die Treue, darüber freuen wir uns sehr! Nicht wenige von Ihnen sind sogar schon bei unseren Vorgängern gewesen.

Bild fehlt: AzubisUnsere Mitarbeiterin Beate Riewe hat letztes Jahr ihr 25jähriges Betriebsjubiläum begangen - und wird nun im Oktober in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Dafür haben wir gerade mit Lisa Marie Scharpey eine neue Auszubildende eingestellt, die uns nun in der Praxis unterstützt - nach Vanessa Pachall und Kerstin Werner nun schon die "dritte Generation" an Azubis (Foto links). Sie sehen, viel Neues, aber auch viel Kontinuität! Versprochen: Wir werden uns auch in den nächsten 10 Jahren mit voller Kraft für Sie, unsere Patienten, und Ihre Gesundheit einsetzen. Auch wenn wir manchmal an die Grenzen unserer Kapazität und auch unserer Kraft stoßen. Aber wir sind und bleiben gerne Ihre hausärztliche Gemeinschaftspraxis und erste Anlaufadresse für alle Fragen rund um die Gesundheit!

Und das Jubiläum? Wir haben uns Gedanken gemacht und uns dann einige Aktionen für die nächsten Monate einfallen lassen, nach dem Motto "10 Jahre - 10 Aktionen". Wenn Sie wissen möchten, was wir so vorhaben, dann schauen Sie doch in den nächsten Wochen mal auf unsere Homepage, oder achten in der Praxis auf die Ankündigungen der jeweiligen Aktionen.

Herzlichst Ihre Bettina Funke-Inkmann und Karen Narberhaus

 

17. September 2019

10 Jahre - 10 Aktionen

Aktion Nr. 1: Wir machen eine Extraschicht für Sie!

"Late Night"- Impfaktion am 26. September 2019, 15.00 bis 20:00 Uhr

Liebe Patientinnen und Patienten,

Sie hatten bisher keine Zeit für die Grippeimpfung? Wir möchten Ihnen an diesem Donnerstag die Gelegenheit geben, sich auch nach der üblichen Sprechstunden-Zeit gegen Grippe oder auch gegen Lungenentzündung impfen zu lassen und haben dafür einen Nachmittag und Abend reserviert. Mit einer kleinen Überraschung. Auch andere Impfungen sind nach Rücksprache möglich. Bitte den Impfpass mitbringen!

 

22. Juni 2018

Bestanden!

Bild fehlt: K. WernerUnsere bisherige Azubi Kerstin Werner hat jetzt nach der schriftlichen auch ihre mündliche Abschlussprüfung bestanden und steht uns nun ab sofort als examinierte medizinische Fachangestellte zur Seite. Wir freuen uns für Frau Werner und gratulieren ganz herzlich!

 

25. Mai 2018

Patienteninformation zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Dieser Verpflichtung kommen wir gerne nach. Wir stellen unsere Patienteninformation zum Datenschutz hier zum Download für Sie zur Verfügung. Die Patienteninformation ist auch im Wartezimmer am Schwarzen Brett nachzulesen.

Ferner haben wir die Datenschutzerklärung für unsere Website aktualisiert. Diese finden Sie auf jeder Seite unseres Internet-Auftritts ganz unten, wenn Sie dort (oder auch im folgenden) auf "Impressum und Datenschutzerklärung" klicken.

6. Oktober 2017

Unsere EVA

Bild fehlt: JohannesViele kennen sie und wissen es bereits: Schon seit einigen Monaten ist unsere Frau Johannes, medizinische Fachangestellte mit langjähriger Berufserfahrung, im Rahmen von Hausbesuchen als EVA tätig - seit September nun unterwegs mit unserem flinken neuen Praxisauto.

EVA? Die Abkürzung steht für "entlastende Versorgungsassistentin" und bezeichnet eine abgeschlossene Weiterqualifizierung mit umfangreichen Fortbildungen, zum Beispiel im Bereich Wundmanagement, Geriatrie und Notfallversorgung. Frau Johannes hat die erforderlichen Weiterbildungen und die abschließende Prüfung erfolgreich absolviert und das EVA-Zertifikat erlangt. Wir freuen uns, Ihnen neben den ärztlichen Hausbesuchen diese Möglichkeit der Betreuung anbieten zu können, wenn es Ihnen aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist, selber die Praxis aufzusuchen.

26. August 2017

Frau Dr. Schaller ist
Fachärztin für Allgemeinmedizin!

Bild fehlt: Dr. SchallerNach Ihrer Weiterbildungszeit als Assistenzärztin in unserer Praxis hat Frau Dr. Schaller nun im Juni 2017 ihre Facharztprüfung erfolgreich absolviert. Wir gratulieren Frau Dr. Schaller sehr herzlich zur bestandenen Prüfung und freuen uns sehr, dass sie mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung auch weiterhin in unserer Praxis tätig sein wird.

Frau Dr. Schaller ist in der Regel montags und dienstags nachmittags vor Ort, außerdem mittwochs und freitags vormittags.

9. September 2013

Notfalldienst-App kostenlos zum Download!

Mit der neuen Notfalldienst-App für mobile Endgeräte (Smartphone, Tablet-Computer etc.) baut die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe ihren Service für Bürger und Patienten weiter aus. Die App stellt den aktuellen Standort fest und zeigt automatisch die nächstgelegende Notfallpraxis mit Adresse und Öffnungszeiten an. Auf Wunsch kann mit der integrierten Routenplaner-Funktion schnell und unkompliziert zu der ausgewählten Notfalldienstpraxis navigiert werden. Darüber hinaus bietet die App aktuelle Informationen zum fachärztlichen Notfalldienst sowie Kontaktmöglichkeiten zur Arztrufzentrale NRW.

Die neue Notfalldienst-App der KVWL ist ab sofort für iOS- und Android-Geräte verfügbar und kann über die allgemein bekannten Online-Plattformen heruntergeladen werden. Am schnellsten findet man die App über die Suchfunktion mit dem Stichwort "Notfalldienst".

(nach Informationen der KVWL)

1. Oktober 2012

Kinesiotapes

Die Athleten bei der Olympiade in London haben sie erfolgreich angewendet, bei vielen Fußballern hat man sie schon gesehen - gemeint sind die bunten Klebebänder am Körper, genannt Kinesiotapes. Doch was hat es damit auf sich? Wir haben uns weitergebildet und können Sie von nun an auch auf diesem Gebiet nach bestem Wissen beraten und behandeln.
Weitere Informationen zum Thema Kinesiotapes finden Sie hier.

12. August 2012

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst

116 117 - Die Nummer, die hilft!

Sie sind krank und die Praxis hat zu? Keine Sorge, auch nachts und am Wochenende ist für ärztliche Hilfe gesorgt!

In lebensbedrohlichen Notfallsituationen wie zum Beispiel bei Ohnmacht, Herzinfarkt, akuten Blutungen und Vergiftungen alamieren Sie sofort den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.

In den Fällen, in denen Sie normalerweise in die Praxis kommen würden, erreichen Sie in den sprechstundenfreien Zeiten den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116 117 - und zwar deutschlandweit! Der Service ist sowohl für Kassen- als auch für Privatpatienten zugänglich. Die Rufnummer ist über Festnetz und Mobilfunk zu erreichen und für den Anrufer kostenlos.

Sie können außerdem direkt und ohne Voranmeldung eine der eingerichteten hausärztlichen Notfallpraxen aufsuchen, in Bochum ist dies die Praxis im Josef Carrée am St. Josef-Hospital in der Innenstadt, Gudrunstrasse 56, www.josefcarree.de.

Die Notfallpraxis ist Mo, Di und Do von 18.00-22.00 Uhr, Mi und Fr von 13.00-22.00 Uhr sowie Sa, So und feiertags von 8.00-22.00 Uhr geöffnet.

Nähere Informationen zum ärztlichen Bereitschaftsdienst finden Sie hier: www.116117info.de

- Impressum und Datenschutzerklärung -